INTERSOL – Verein zur Förderung INTERnationaler SOLidarität

Wer wir sind:
INTERSOL ist ein konfessions- und parteipolitisch unabhängiger, gemeinnütziger Verein aus Salzburg, der 1992 gegründet wurde. Gemäß unseren Grundsätzen Solidarität, Pluralität & Demokratie engagieren wir uns für neue Formen der Kooperation zwischen Nord und Süd und lösen damit das klassische Konzept von Entwicklungshilfe durch Zusammenarbeit auf Augenhöhe ab.

INTERSOL1Für was wir einstehen:

  • Bejahung, Wertschätzung und die unveräußerliche Würde bedrohter Völker und Kulturen
  • Stärkere Partizipation & Befreiung der Ohnmächtigen & Entrechteten in der so genannten „Dritten Welt“
  • Faire und ökologische Wirtschaftsstrukturen
  • Umsetzung einer solidarischen Gesellschaftsentwicklung, basierend auf internationaler Kooperation an Stelle von Fremdbestimmung durch wenige Länder, Konzerne und Interessengruppen

Schwerpunkte:

  • Bildung & Empowerment • Soziales & Wirtschaft • Erneuerbare Energien
  • Gesundheit • Biolandbau & Permakultur • Umwelt & Wasser
  • Interkultureller Tourismus • Organisations- & Regionalentwicklung

Wie wir arbeiten:

  • Umfassende Kooperation mit PartnerInnen in Bolivien, Peru, EI Salvador, Guatemala & Indien
  • Informations-, Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit in Österreich wie auch in den Partnerländern
  • Anwaltschaft, politisches Lobbying und Vernetzung im In- und Ausland
  • Personaleinsätze (Zivilersatzdienst, Uni & FH Praktika, ExpertInneneinsätze)

  INTERSOL2